cubaism.com Hotels - Buchen Sie überall in Kuba
English Español Français Русский Português Türkçe بهاس ملاي Cрпски Slovenščina Deutsch Dutch Hrvatski Italiano 한국어 日本語 简体中文 Український Polski României Latvijas Čeština
Startseite :: Hotels :: Mein Konto :: Warenkorb
Reiseführer - Artemisa, Kuba
Die Provinz Artemisa wurde 2010 von den 8 westlichen Gemeinden von Havanna und den 3 östlichen Gemeinden seines Nachbarn Pinar del Río gegründet. Die Hauptstadt und grösste Stadt ist Artemisa mit 44.000 Einwohnern.
Bauta
Bauta befindet sich 40 km südwestlich von Havanna in der Provinz Artemisa, Kuba, welche eine Fläche von 143 Quadratkilometern umfasst.

Bauta ist der lokale Umschlagplatz für die in der Region produzierten landwirtschaftlichen Produkte. Dazu zählen Zuckerrohr, Ananas, Tabak, Wurzelgemüse und Zitrusfrüchte. In den vergangenen Jahren hat sich die Stadt auch zum In-Zentrum für kubanische Künstler und Musiker entwickelt.

Bauta ist international wohl am Besten bekannt als Standort der Lourdes Basis, eines Sowietischen Horchpostens, dessen Aufgabe es war, die USA auszuspionieren. Erst im Jahr 2000 wurde die Einrichtung von der russischen Regierung geschlossen.
Guanajay
Guanajay ist eine Stadt im Westen von Kuba, ca. 60 km südwestlich von Havanna. Die Stadt liegt zwischen Hügeln und ist bekannt für sein ausgezeichnetes Klima.
Zu Kolonialzeiten konnten die neuangekommenen Truppen aus Spanien sich hier an das Klima gewöhnen, heute ist es ein bekannter Kurort.


Guanajay war ein antike Siedlung die von erheblicher Gröẞe und Wichtigkeit war im späten 18. Jahrhundert.

Das umliegende Land ist fruchtbares Farmland, auf dem Zuckerrohr und Tabak angepflanzt wird, auẞerdem ist es ein wichtiger Ort für den Handel des westlichen Endes der Insel.
San Antonio de Los Banos
San Antonio de los Banos ist eine kleine Stadt, in der das Hotel Las Yagrumas liegt. Sie ist weniger als 22 km von der Hauptstadt Havanna entfernt und befindet sich am Ufer des Ariguanabo-Flusses. Sie ist umgeben von üppigen grünen Wäldern und bietet den Gästen den ganz besonderen Frieden eines Urlaubs in der Natur.

Der Las Yagrumas Pfad ist ideal zum Wandern. Die ca. 2 km lange Strecke startet am Hotel Las Yagrumas und führt bis zur Corderos-Höhle. Der Pfad führt durch Gebiete, in denen man Spottdrosseln und Kolibris beobachten und Palmen bewundern kann. Beenden Sie Ihre Tour mit einem erfrischenden Tauchbad im Ariguanabo-Fluss.
Soroa & Las Terrazas
Soroa, auch bekannt als Kuba's Regenbogen, liegt knapp 70 km westlich von Havanna entfernt. Die Landschaft ist atemberaubend schön, das Becken am Fuße des 22 Meter hohen Wasserfalls lädt Besucher zu jeder Zeit des Jahres zu einem Bad ein.

Die üppige Natur der Gegend ist perfekt geeignet, um Rad zu fahren, zu Klettern und Exkursionen zum Manatilas Fluss zu unternehmen und ein Bad im sogenannten "Pozo el Amor" (Teich der Liebe) zu genießen.

Eine große Attraktion der Region ist der nahegelegene botanische Garten, der ein exzellentes Orchidarium, mit mehr als 700 verschiedenen Orchideenarten. Die Umgebung ist üppig, hüglig und sehr gut zum Wandern geeignet.

Für diejenigen, die gerne Vögel beobachten, gibt es hier einige Beobachtungsstationen. Die Gegend ist auch ein tolles Fotomotiv dank der Fora und Fauna.



Las Terrazas liegt inmitten von Sierra del Rosario, einer von Kubas Naturhochburgen. Dieses wurde 1985 von der UNESCO zum Naturschutzgebiet erklärt.

Hier wird seit dem 19. Jhdt. hauptsächlich Kaffee angebaut, was wohl den Hauptreiz für Besucher des Buenavista Restaurants ist, das auf den Ruinen der gleichnamigen Kaffee-Farm erbaut wurde.
Reiseführer nach Provinz
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Information :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Betrieben von Bizloco eTravel System bedient von Cubaism Ltd für cubaism.com
Cuba
© 2012 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.