cubaism.com Hotels - Buchen Sie überall in Kuba
English Español Français Русский Português Türkçe بهاس ملاي Cрпски Slovenščina Deutsch Dutch Hrvatski Italiano 한국어 日本語 简体中文 Український Polski României Latvijas Čeština عربى
Startseite :: Hotels :: Mein Konto :: Warenkorb
Reiseführer - Mayabeque, Kuba
Die Mayabeque Provinz erhält ihren (ursprünglich indianisch) Namen, sowohl von dem Fluss Mayabeque, dem größten in der Region, als auch von Playa Mayabeque an der Südküste. Letzteres ist geschichtlich von Bedeutung, da es der Ort der eigentlichen San Cristóbal Besiedlung von 1514 war.

Das fruchtbare Mayabeque Tal wurde ökologisch so erfolgreic, dass es in 1837 die erste Eisenbahn in Lateinamerika hatte. Diese Entwicklung erlaubte es der Region zu Kubas erstem und wichtigsten Elektizitätswerkmit bis zu 94 Raffinerien zu werden.

Die Provinz Mayabeque hat 381.446 Einwohner. Die Hauptstadt, San José de las Lajas, ist die wohl beliebteste Gemeinde mit mehr als 74.000 Einwohnern. Die anderen 10 Gemeinden sind Bejucal, Jaruco, Santa Cruz del Norte, Madruga, Nueva Paz, San Nicolás de Bari, Güines, Melena del Sur, Batabanó & Quivicán.
Jibacoa
Jibacoa liegt, eingebettet in eine malerische Hügellandschaft, zwischen den Städten Havanna und Varadero. Es ist noch immer weitgehend unberührt und das bestgehütetste Geheimnis der Provinz Matanzas. Die atemberaubenden Strände und die friedliche Atmosphäre machen Jibacoa zum perfekten Ort für einen entspannenden Urlaub in der kubanischen Sonne.

Die Stille an den Stränden Jibacoas wird nur durch das alljährliche Elektro-Musikfestival Rotilla unterbrochen.

Reiseführer nach Provinz
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Information :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Betrieben von Bizloco eTravel System bedient von Cubaism Ltd für cubaism.com
Cuba
© 2012 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.